Mittwoch, 1. Januar 2014

Barry M - Natural Glow Palette

Hi liebe Beautyschwärmer,

ich wünsche euch ein frohes neues Jahr 2014 und dass all eure Wünsche und Träume in diesen Jahr in Erfüllung gehen. Heute möchte ich euch eine Lidschattenpalette vorstellen, die ich mir letztes Jahr zugelegt habe. Es handelt sich um die Natural Glow Palette  von Barry M. Die Farben haben mich gleich angesprochen, also warum nicht kaufen.

Produktinformation
Preis: 8,95€ (shining cosmetics)
Inhalt: insg. 9,2g
Farben:
  • Nr.1 - zartes Altrosé (Seidenschimmer)
  • Nr.2 - weißer Highlighter (matt)
  • Nr.3 - helles Braun (matt)
  • Nr.4 - Taupe (Seidenchimmer)
  • Nr.5 - mittleres Braun (Seidenschimmer)
  • Nr.6 - Dunkelbraun (Seidenschimmer)
  • Nr.7 - Blush in zartem Rosé mit Schimmer
Design
Die Palette besteht aus 6 Lidschatten und einem Blush. Beigefügt sind zwei doppelseitige Applikatoren zum Auftragen der Lidschatten. Die Verpackung, indem die Lidschatten und der Blush eingebettet sind, besteht aus fester Pappe, die in Beige gehalten ist. In der Innenseite des Klappdeckels ist ein Spiegel integriert. Mit einem Magentmechanismus lässt sich der Klappdeckel wieder verschließen.

Textur & Auftrag
Die Textur der Lidschatten und des Blushes ist samtig weich. Die Farbabgabe gerade bei den helleren Tönen ist zu schwach. Auf meinem Auge sehe ich gut wie garnichts, ich musste schon mehrfach Schichten und selbst dann war es für mich nicht zufriedenstellend. Mit den dunkleren Nuancen lässt es sich schon viel besser arbeiten. Die Lidschatten lassen sich gut verblenden und auch die Farbabgabe ist besser. Das Blush sehe ich so gut wie garnicht auf meinen Wangen, dass einzige ist der Schimmer den ich gut wahrnehmen kann.

Haltbarkeit
Mit meiner ArtDeco Eyeshadow Base hielten die Lidschatten bis zum Abend ohne zu creasen oder zu verblassen.
Fazit
Das Design der Palette passt gut zum Namen, es sieht sehr natürlich aus, ist sehr handlich und auch gut geeignet auf Reisen. Die Farben in der  Palette gefallen mir auch gut, aber die Pigmentation könnte für mich viel, viel besser sein. Zwar handelt es sich um zarte Nudetöne, aber auch zarte Nudetöne können eine gute Pigmentation haben. Mit den dunkleren Tönen kann man dennoch ein schönes Augen Make-Up zaubern. Den Blush kann man total vergessen, auch nach mehrmaligen Auftrag ist davon kaum etwas auf den Wangen zu sehen. Ich bin von der Lidschattenpalette eher enttäuscht und kann sie daher nur eingeschränkt empfehlen.

Welche Lidschattenpaletten besitzt ihr und von welcher könnt ihr euch nicht mehr trennen?

Eure BoB

Kommentare:

  1. Schade dass die Pigmentierung nicht so gut ist, ist natürlich schade. Die Farben finde ich alle doch ziemlich schön, bis auf den Blush. Dieser gefällt mir schon im Pfännchen nicht. Ich besitze nur zwei von Sleek.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe auch einige Sleek Paletten, diese sind im Vergleich zu dieser Palette, jedoch um einiges besser.

      Löschen