Donnerstag, 4. Oktober 2012

Essie - Recessionista

Hi liebe Beautyschwärmer,

ich fand die "Stylenomics" LE von Essie bezüglich der Farben etwas lahm, aus diesem Grund ist meine Ausbeute auch nicht so groß. Lediglich "Recessionista" stach für mich aus dem Farbmatch heraus. Somit gleich gekauft und hier vorgestellt.



Produktinformation:
Preis: 7,95 €
Inhalt: 13,5 ml
Farbe: beschrieben als intensives Ziegelsteinrot, für mich eher ein dunkles Aubergine (aber vielleicht ist dies auch dasselbe)

Konsistenz & Auftrag:
Die Konsistenz ist weder zu flüssig noch zu zäh, also perfekt. Ich bin eher der Liebhaber von dünnen Pinseln, deswegen werden ich und Essie diesbezüglich nie wirkliche Freunde werden, aber im Großen und Ganzen kam ich gut mit dem Auftrag klar. Ich trage grundsätzlich immer zwei Schichten Nagellack auf, aber bei "Recessionista" hätte auch eine Schicht gereicht.

Haltbarkeit:
Um die Trocknungszeit zu verkürzen, habe ich den "Good To Go" von Essie über den Nagellack gegeben. Nach einem Tag waren schon Tip Wear Spuren zu erkennen, aber ganz leichte, die man wirklich nur gesehen hat, wenn man genau hinschaute. Nach 4 Tagen ist er dann abgeblättert, aber auch nur an einem Nagel. Also zur Haltbarkeit kann ich nichts schlechtes sagen.


Fazit:
Beim ersten Auftragen zu Hause war ich etwas enttäuscht, da mir "Recessionista" so dunkel vorkam und ich die eigentliche Farbe nicht bewundern konnte. Aber am hellichten Tag, sah der Lack ganz anders aus. Er passt super zum Herbst und wirkt zudem noch so elegant. Gleichzeitig glänzt er auch ohne Top Coat sehr schön. In meiner Nagellacksammlung fehlte so eine Farbe, daher bin ich wieder froh in gekauft zu haben.

Eure BoB

Kommentare:

  1. Halli Hallo,
    ich bin dank Google auf dich & deinen Blog gestossen und kann nur sagen: WOW! ♥
    Dein Blog ist wirklich so liebevoll gestaltet, wunderschöne Bilder, sehr gut geschrieben und ein tolles einzigartiges Design was aus der Masse sticht.
    Dein Blog hat mir auf anhieb so gut gefallen, dass ich dich gleich abboniert habe. Und auch da staunte ich: keine Leser!? Wie kann das sein?! So ein toller Blog. Das muss geändert werden.

    Bitte mach weiter so, dein Blog ist wunderbar.
    Ganz großes Lob & gaaanz viele Liebe Grüße.
    War auf keinen Fall das letzte Mal hier ☺ ☺

    Kathi♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine erste Abonenntin, ich freu mir.Vielen Dank für die lieben Worte.Ich schreibe ja erst seit Anfang Oktober, da erwartet man nicht gleich hunderte von Mitgliedern. Aber eine ist schon besser als keine. Ich hoffe du wirst dich weiterhin an meinem Blog erfreuen und wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

      Deine BoB

      Löschen